Dokumentarfilm über das Autorenduo


Anfang 2012 sendete das Bayerische Fernsehen einen Dokumentarfilm mit dem Titel "Kobr, Klüpfel, Kluftinger und ihr Allgäu". Der BR schreibt dazu:

"Als kauzig und skurril wird er bezeichnet, eigenwillig und verschroben. Er ist oft stur, ungeschickt und mürrisch - und trotzdem lieben ihn Millionen: Kommissar Kluftinger, der Heimatkrimi-Held aus dem Allgäu. Aber wie haben es die Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr geschafft, die Mentalität einer ganzen Region in dieser Person zu verdichten und Kluftinger damit zur Kultfigur zu machen? Eine Dokumentation über das derzeit erfolgreichste Autorenduo Deutschlands."

Über mehrere Monate hat BR-Dokumentarfilmer Peter Solfrank das Autorenduo begleitet und dabei Einblicke in ihre Arbeitsweise, ihren Lesungsalltag aber auch in ihr Privatleben erhalten.

Einen ersten kleinen Einblick in die Dokumentation gibt die folgende Bildergalerie (alle Fotos: Solfrank/BR).

Die komplette Doku könnt ihr euch hier in der Opens external link in new windowBR-Mediathek anschauen.

Bilder aus der Dokumentation